claimaster.de - das archiv

Willkommen im Archiv von Claimaster.de.
Hier findet ihr momentan zwei alte Layouts mit altem Inhalt, sozusagen als Schnappschuss der still gelegten Seiten.

classic blue

Classic Blue, das Layout mit dem Winkel hat mich bei der Erstellung viele Nerven gekostet und war die erste Homepage, die ich bewusst darauf ausgerichtet habe, in verschiedenen Browsern gleich auszusehen.

Zudem gab es hier beim Bauen des blauen Winkels arge Probleme. Nach dem ich den Winkel pixelgenau aufgeteilt hatte, um ihn dann in die Tabelle zu zwängen, stellte sich heraus, dass Tabellen standardmäßig Abstände zwischen den einzelnen Zellen haben. Noch dazu, und das war das frustrierendste Erlebnis, waren diese Standard-Werte nicht in allen Browsern gleich.

Doch es gab auch schöne Momente mit dieser Seite. So hatte ich den oberen Teil des Balkens auf die Jahresezeit abgestimmt und im Hebst Blätter, im Winter dann Eissterne und zu Weihnachten Adventskerzen eingebaut. Diese hingen dann der Jahres-End-Lethargie wegen zwar bis Ende Januar, aber der Wille zählt.


red and blue

Mit red and blue kam nach langer, langer Vorbereitung doch nur wieder eine Seite heraus, die ihrem Tod von Anfang an entgegen ging. Obwohl das Layout meiner Meinung nach ein Geniestreich bleibt, so blieb wegen der fehlenden Aktualisierung das Leben von der Seite fern. Vor allem die technischen Schwierigkeiten beim Einbinden des neuen Inhalts machten jedes Update schon zur Qual, wenn ich allein daran dachte. Ich musste eben doch noch Quelltext per Hand editieren.

Dafür erfüllte die Seite den HTML-4.01-Standard und war der Versuch, durch betont plakatives Einhalten des Standards diejenigen zum Nachahmen zu bewegen, die nicht nur Betrachter meiner Seite, sondern auch selbst Autoren sind.


claims logfile 2.0

Mit dem eigenen Server kam auch die Möglichkeit, problemlos dynamische Seiten zu hosten. Also versuchte ich, ein Content-Management-System aufzusetzen, inspiriert von den Weblogs auf mondprinz.de.

Nach einem ersten Versuch mit MovableType, den ich verwerfen musste, als die Kommentarfunktion ausschließlich zur Ablage von Spam benutzt wurde, läuft mein Weblog nun mit Serendipity. Alle alten Einträge, die ich wichtig fand, sind auch im neuen Blog wieder zu finden.


kawazy wg

Für meine Informatiker-WG mit Christian hatte ich die tolle Idee, ein Weblog einzurichten, in das wir auch bei wenigen, passenden Gelegenheiten wenige, passende Sätze gelegt haben.

Mittlerweile wohne ich nicht mehr in der WG und auch Christian hat inzwischen zu wenig Zeit, das Blog neben seiner persönlichen Seite gebührend zu pflegen. Daher gibt es dieses zeitgeschichtliche Dokument nun hier zu bestaunen.